zum Inhalt springen

zur Navigation springen

FAQ

Zuckerrübe/Zuckerrohr

Worin unterscheiden sich Rüben-, Rohr- und Rohzucker?
Rübenzucker wird aus der Rübe gewonnen, Rohrzucker aus dem Zuckerrohr. Unter Rohzucker wird üblicherweise brauner Zucker verstanden, der noch Bestandteile aus der Zuckerrübe bzw. dem Zuckerrohr enthält.

Ist Rübenzucker besser als Rohrzucker?
Es gibt keinen Unterschied zwischen dem aus Zuckerrüben oder Zuckerrohr hergestelltem weißen kristallinen Zucker.

Wie hoch ist der Hektarertrag an Zucker bei Rübe und Rohr?
Von einer Anbaufläche von einem Hektar werden in Deutschland Zuckerrüben für ungefähr 10 t Zucker geerntet. Der Zuckerertrag bei Zuckerrohr liegt in der gleichen Größenordnung. Sowohl bei der Rübe als auch beim Rohr schwanken die Erträge jedoch sehr stark von Land zu Land und Jahr zu Jahr.

Wird in Europa auch Zuckerrohr verwendet?
In Mitteleuropa werden aus klimatischen Gründen ausschließlich Zuckerrüben angebaut und daraus Zucker gewonnen. Bei unserer französischen Tochtergesellschaft Saint Louis Sucre (SLS) werden aus importiertem Zuckerrohr in großem Umfang Rohrzuckerprodukte hergestellt.
http://www.saintlouis-sucre.com/fr/