zum Inhalt springen

zur Navigation springen

Ausbildungsberufe

Chemikant (m/w/d)

Sie interessieren sich für Verfahrenstechnik, Computer- und Informationstechnologie, Technik und Naturwissenschaften? Dann sind Sie bei der Ausbildung zum Chemikanten (m/w/d) genau richtig. Ihre Aufgabe ist es, komplexe Anlagen mit moderner Prozessleittechnik zu steuern, zu überwachen und zu warten. Mit Hilfe modernster verfahrenstechnischer Anlagen werden aus landwirtschaftlichen Rohstoffen Bioethanol, Trinkalkohol, Kristallzucker, Glukosesirup und Gluten hergestellt. Während des Herstellungsprozesses kontrollieren Sie regelmäßig Messwerte und entnehmen Proben, um die Produktqualität sicherzustellen. Wir vermitteln Ihnen das technische Know-how und machen Sie zum Experten in der Bedienung der Produktionsanlagen.

Ausbildungsstandorte:

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Bedienen von computergestützten Anlagen
  • Mess-, Steuerungs-, Regelungs- und Prozessleittechnik
  • Mechanische und thermische Verfahrenstechnik
  • Pneumatik und Rohrsystemtechnik
  • Warten von Apparaten und Anlagen
  • Umwelttechnik

Ausbildungszeiten:

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Ausbildungsbeginn: jeweils nach den Sommerferien

Voraussetzungen:

  • Guter Realschulabschluss oder Abitur
  • Mindestens gute Leistungen in Mathematik und den naturwissenschaftlichen Fächern
  • Schnelles Auffassungs- und Beobachtungsvermögen
  • Freude und Bereitschaft sowohl selbstständig als auch im Team zu arbeiten
  • Interesse an der Arbeit mit dem Computer

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Industriemeister/in
  • Chemo- oder Umwelttechniker/in

Bewerbung: