zum Inhalt springen

zur Navigation springen

Ausbildungsberufe

Elektroniker/in für Automatisierungstechnik

Der Arbeitsplatz des/r Elektronikers/in für Automatisierungstechnik befindet sich im Bereich der elektrischen Anlagentechnik. Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört das Verlegen von Leitungen und Kabeln sowie das Einrichten und die Instandhaltung von Automatisierungs- und Installationssystemen. Dabei richten Sie sich u. a. nach vorgegebenen Schaltplänen. Auch die Inbetriebnahme und Wartung von Anlagen der Energieverteilung, der Steuerungs-, Melde-, Beleuchtungs- und Antriebstechnik gehören zu Ihrem Aufgabengebiet. Wir machen Sie fit für den sicheren Umgang mit elektrischem Strom, denn Ihre Sicherheit steht für uns an erster Stelle.

Ausbildungsstandorte:

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Anfertigen von mechanischen Teilen und Verbindungen
  • Bearbeiten, Verlegen und Anschließen elektrischer Leitungen
  • Montieren, Installieren und Inbetriebnahme von Anlagenteilen der Energieversorgungstechnik
  • Betrieb und Wartung von Energieversorgungsnetzen
  • Elektrische und pneumatische Steuerungstechnik
  • Anfertigung und Funktionskontrolle elektronischer Baugruppen
  • Arbeitsschutz
  • Qualitätssicherung

Ausbildungszeiten:

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Ausbildungsbeginn: jeweils nach den Sommerferien

Voraussetzungen:

  • Guter Hauptschul- oder Realschulabschluss
  • Schwerpunktfächer: Mathematik, Physik und Deutsch
  • Technisches Verständnis und logisches Denkvermögen
  • Gute Konzentrationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Meister/in
  • Techniker/in

Bewerbung: