zum Inhalt springen

zur Navigation springen

Ausbildungsberufe

Elektroniker/in für Betriebstechnik

Als Elektroniker/in für Betriebstechnik sorgen Sie für die Bereitstellung und Verteilung der elektrischen Energie. Sie setzen sich mit Einrichtungen der Steuerungs-, Regelungs- und Antriebstechnik sowie mit der Melde- und Beleuchtungstechnik auseinander. Außerdem montieren Sie elektrische Geräte und Anlagen, führen Messungen durch, verdrahten Bauteile, stellen Verbindungen her und fertigen bisweilen auch mechanische Teile an. Sie nehmen die Anlagen der Energietechnik in Betrieb, überwachen ihre Funktion und beseitigen Betriebsstörungen. Wir machen Sie fit für den sicheren Umgang mit elektrischem Strom, denn Ihre Sicherheit steht für uns an erster Stelle.

Ausbildungsstandorte:

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Licht- und Kraftanlagen installieren
  • Anlagenteile der Energietechnik zusammenbauen
  • Baugruppen der Elektrotechnik verdrahten und in Betrieb nehmen
  • Elektrische und nicht elektrische Größen messen
  • Energieanlagen und Antriebe in Stand halten und reparieren
  • Arbeitsschutz
  • Qualitätssicherung

Ausbildungszeiten:

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Ausbildungsbeginn: jeweils nach den Sommerferien

Voraussetzungen:

  • Guter Hauptschul- oder Realschulabschluss
  • Schwerpunktfächer: Mathematik, Physik und Deutsch
  • Technisches Verständnis und logisches Denkvermögen
  • Gute Konzentrationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Meister/in
  • Techniker/in

Bewerbung: