zum Inhalt springen

zur Navigation springen

Berichte

Bürokaufmann/-frau


Michelle, Zeitz

Name:
Michelle
Alter:
17 Jahre
Beginn der Ausbildung:
1. September 2013
Ausbildungsberuf:
Bürokauffrau
Standort:
Zeitz
Bei Südzucker habe ich mich beworben, weil:
Ich während meiner Schulzeit ein Praktikum bei Südzucker absolvierte, um den Beruf der Bürokauffrau kennenzulernen. Während diesem Praktikum habe ich das gute Betriebsklima und die freundlichen Mitarbeiter kennengelernt. Da mir das Praktikum sehr viel Spaß gemacht hat und mich die kaufmännischen Tätigkeiten sehr interessieren, habe ich mich für eine Bewerbung bei Südzucker entschieden.
Von der Ausbildung erwarte ich:
Vor allem eine gute, professionelle Ausbildung, in der mir alle Bereiche meines Berufes und der Ausbildung beigebracht und gezeigt werden. Ehrlichkeit gegenüber mir / Kollegen, Lob und Kritik, um mich jederzeit und immer wieder verbessern zu können, gehört natürlich auch dazu.
Top diese Woche war...
dass ich nach längerer Abwesenheit vom Betrieb, begründet durch Krankheit und Berufsschule, wieder herzlich aufgenommen und in den Arbeitsalltag eingespannt wurde. Von Anfang an wird man in alle Handlungen mit einbezogen und bekommt auch bestimmte Aufgaben zur selbstständigen Bearbeitung und mit eigener Verantwortung übertragen, was für mich immer eine Motivation darstellt, da dies zeigt, dass die Mitarbeiter ein gewisses Vertrauen zu mir haben.
Flop diese Woche war...
die hartnäckige Frühlingsgrippe.
Das hätte ich gerne an meinem Arbeitsplatz:
An meinem Arbeitsplatz ist alles vorhanden, was ich in meiner Arbeitszeit benötige.
In meiner Freizeit...
verbringe ich viel Zeit mit Freunden, Familie, Pferd und Hund. Außerdem bin ich im "Ritterlichen Reitverein zur Haynsburg" aktiv und freue mich, wenn die Tuniersaison wieder beginnt.
Ich steh auf...
die Musik von Philipp Poisel. Die Tickets für die Filmnächte in Dresden mit seiner Band im spektakulären Ambiente des Elbufers sind schon bestellt.
Meinen Urlaub verbringe ich am liebsten:
mit meiner besten Freundin am Strand. Dieses Jahr fliegen wir auf die Insel Kreta, auf der wir meinen 18. Geburtstag feiern.
Zu mir passt am besten die Farbe...
zu mir passen am besten die helleren Farben wie zum Beispiel pink oder blau.
Mein Held in der Kindheit war...
Aschenbrödel.
Wenn ich mich mit 3 Worten beschreiben müsste, dann wären das...
freundlich, unternehmensfreudig und ehrgeizig.
Mein Lebensmotto lautet:
Dont' t worry, be happy!