zum Inhalt springen

zur Navigation springen

Berichte

Praktikum


Marcel, 32 Jahre, Praktikant,
hat sich auf Supply Chain Management spezialisiert.

Alter:
32 Jahre
Abteilung:
Logistikcenter
Hobbys:
Städtereisen, Sport, Politik
Über mich:
Mein Name ist Marcel, ich bin 32 Jahre alt und komme aus Karlsruhe. Ich studiere Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Mannheim. Während meines Studiums war ich Werkstudent im Logistikcenter der Südzucker in Mannheim. Über diese Stelle bin ich dann auch an meine Abschlussarbeit bei Südzucker gekommen, an der ich momentan arbeite. Vor meinem Studium hatte ich bereits eine Ausbildung absolviert sowie einige Jahre gearbeitet. In meiner Freizeit treffe ich mich gerne mit Freunden, spiele Badminton und erkunde Städte.
Warum habe ich mich bei Südzucker beworben?
Ich habe mich bei Südzucker beworben, weil es ein großes, international tätiges Unternehmen ist, das viele interessante Bereiche abdeckt. Ein weiterer Aspekt war die Chance, schon während des Studiums praktische Erfahrung in einem Bereich zu sammeln, der mich sehr interessiert und in dem ich nach meinem Studium beruflich tätig werden möchte.
Erfahrungen, die ich in meiner Zeit bei Südzucker schon sammeln konnte:
Durch meine Tätigkeit als Werkstudent im Logistikcenter hatte ich die Möglichkeit, Einblicke in den Bereich der Frachtabrechnung zu gewinnen. Im Rahmen meiner Abschlussarbeit beschäftige ich mich mit dem Thema Distributionslogistik. Hierbei hatte ich die Möglichkeit, Werke der Südzucker zu besichtigen sowie interessante Gespräche vor Ort zu führen. Auf diese Weise entstanden viele neue Kontakte. Eine weitere tolle Erfahrung ist der Umgang der Menschen bei Südzucker miteinander. Man findet immer ein offenes Ohr.
Was gefällt mir an meiner Arbeit bei Südzucker am besten?
Es macht Spaß bei der Südzucker zu arbeiten. Man hat nette Kolleginnen und Kollegen, die offen sind und einem bei jeder Frage hilfreich zur Seite stehen und einen unterstützen.
Welche Ziele habe ich mir für die Zukunft gesetzt?
Mein Ziel ist es, das Studium erfolgreich abzuschließen und anschließend eine interessante und herausfordernde Tätigkeit im Bereich des Supply Chain Managements zu finden.