zum Inhalt springen

zur Navigation springen

ZurückÜbersicht

Mannheim, 31.01.2002

Südzucker ergänzt Vorstand

Nach Freigabe des Erwerbs des zweitgrößten französischen Zuckerunternehmens, der Saint Louis Sucre Gruppe, über die belgische Südzucker-Tochtergesellschaft Raffinerie Tirlemontoise wurden die Vorsitzenden der Geschäftsführungen dieser beiden Unternehmen zu Mitgliedern des Vorstands der Südzucker AG Mannheim/Ochsenfurt, Mannheim, bestellt.

Mannheim, 31.01.2002

Südzucker ergänzt Vorstand

Nach Freigabe des Erwerbs des zweitgrößten französischen Zuckerunternehmens, der Saint Louis Sucre Gruppe, über die belgische Südzucker-Tochtergesellschaft Raffinerie Tirlemontoise wurden die Vorsitzenden der Geschäftsführungen dieser beiden Unternehmen zu Mitgliedern des Vorstands der Südzucker AG Mannheim/Ochsenfurt, Mannheim, bestellt.
Damit gehören mit Wirkung vom 31. Januar 2002 Albert Dardenne (58), Generaldirektor der Raffinerie Tirlemontoise, und Frédéric Rostand (39), Vorsitzender der Geschäftsführung der Saint Louis Sucre, dem Vorstand der Südzucker AG an. Entsprechend der zunehmenden Internationalisierung der Südzucker-Gruppe sind neben Johann Marihart, dem Vorstandsvorsitzenden der österreichischen AGRANA, nunmehr auch die Repräsentanten der belgischen und französischen Beteiligungen im Südzucker-Vorstand verankert.