zum Inhalt springen

zur Navigation springen

ZurückÜbersicht

Wien/Mannheim, 11.12.2003

AGRANA beabsichtigt schrittweisen Erwerb der ATYS-Gruppe (Frankreich)

Die Tochtergesellschaft AGRANA, Wien, und Butler Capital Partners, Paris, geben bekannt, dass sie weit gediehene Verhandlungen hinsichtlich eines schrittweisen Erwerbs der ATYS-Gruppe mit Sitz in Paris/Neuilly-sur-Seine, Frankreich, durch die AGRANA führen.

Wien/Mannheim, 11.12.2003

AGRANA beabsichtigt schrittweisen Erwerb der ATYS-Gruppe (Frankreich)

Die Tochtergesellschaft AGRANA, Wien, und Butler Capital Partners, Paris, geben bekannt, dass sie weit gediehene Verhandlungen hinsichtlich eines schrittweisen Erwerbs der ATYS-Gruppe mit Sitz in Paris/Neuilly-sur-Seine, Frankreich, durch die AGRANA führen.
Die ATYS-Gruppe ist Weltmarktführer bei Fruchtzubereitungen für die weiterverarbeitende Industrie mit einem Jahresumsatz von rund 400 Millionen EUR. ATYS betreibt 20 Produktionsstätten in 16 Ländern, verteilt über alle 5 Kontinente und beschäftigt rund 2.200 Mitarbeiter.
Die Gesellschaft wurde 1965 gegründet und im Mai 2002 mehrheitlich durch Butler Capital Partners von Pernod-Ricard erworben. Das Management der ATYS-Gruppe nahm an dieser Transaktion durch eine Beteiligung am Kapital der Gesellschaft teil.
AGRANA beabsichtigt, die Anteile an der ATYS-Gruppe in vier Teilschritten bis zum Ende des Jahres 2006 vollständig zu erwerben.
Die Unterzeichnung der Verträge ist für Ende Jänner 2004 geplant und steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden.
AGRANA setzt mit dem Erwerb der ATYS-Gruppe - nach den Akquisitionen von Vallø Saft und Steirerobst - einen weiteren wichtigen Schritt im Bereich der Fruchtsaftkonzentrate und Fruchtzubereitungen.
www.agrana.com
www.butlercapitalpartners.com
www.atys-group.com