zum Inhalt springen

zur Navigation springen

ZurückÜbersicht

Mannheim, 10.02.2006

Südzucker Bioethanol GmbH: Treibstoff E85 erstmals in Deutschland im Tankstellenhandel, E85 an OIL!-Tankstellen in Hennef, Troisdorf und Saarlouis

Ab 10. Februar 2006 wird E85 unter der Marke »CropPower85« als leistungsstarker und Klima schonender Qualitätskraftstoff für Flexible Fuel Vehicles (FFV) an den OIL!-Tankstellen in Hennef, Saarlouis und Troisdorf angeboten.

Mannheim, 10.02.2006

Südzucker Bioethanol GmbH: Treibstoff E85 erstmals in Deutschland im Tankstellenhandel, E85 an OIL!-Tankstellen in Hennef, Troisdorf und Saarlouis

Treibstoff E85 erstmals in Deutschland im Tankstellenhandel
E85 an OIL!-Tankstellen in Hennef, Troisdorf und Saarlouis
Ab 10. Februar 2006 wird E85 unter der Marke »CropPower85« als leistungsstarker und Klima schonender Qualitätskraftstoff für Flexible Fuel Vehicles (FFV) an den OIL!-Tankstellen in Hennef, Saarlouis und Troisdorf angeboten. CropPower85 wird von der Südzucker Bioethanol GmbH in Zeitz hergestellt und besteht zu rd. 85 % aus Bioethanol, dem rd. 15 % Ottokraftstoff beigemischt werden. Mit einem Preis, der rd. 35 % unter dem von Super liegt, ist CropPower85 eine attraktive Alternative für die Nutzer von Flexible Fuel Vehicles (FFV).
Angebot von E85 durch OIL!-Tankstellen wird ausgebaut
Mit der Markteinführung des Qualitätskraftstoffs CropPower85 legen OIL!-Tankstellen und Südzucker Bioethanol GmbH den Grundstein für ein flächendeckendes Tankstellennetz für E85. Beide Unternehmen verfügen über die notwendigen Voraussetzungen, um E85 als Kraftstoffalternative in Deutschland anzubieten.
Unter der Marke »OIL!« betreibt die OIL!-Tankstellen GmbH im Unternehmensverbund der Marquard & Bahls AG, Hamburg, seit 1994 ein kontinuierlich wachsendes Tankstellennetz in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Von den rund 250 OIL!-Tankstellen liegen mehr als 200 in Deutschland. Mit dem Vertrieb von Biodiesel und jetzt E85 als Ergänzung zu dem herkömmlichen Kraftstoffangebot ist die OIL!-Tankstellen GmbH die innovative Alternative im unabhängigen Tankstellenmarkt.
Der an den OIL!-Tankstellen erhältliche E85-Qualitätskraftstoff wird von der Südzucker Bioethanol GmbH in der in Konzeption und Dimension neuartigen Anlage in Zeitz produziert. Jährlich werden hier aus 700.000 t Weizen 260.000 m³ Bioethanol hergestellt, das der Hauptbestandteil des leistungsfähigen Qualitätskraftstoffs CropPower85 ist. Produktion und Vermarktung dieser und weiterer Produkte erfolgen unter der neuen Dachmarke »CropEnergies«.
Voraussetzung für ein flächendeckendes Angebot von E85 in Deutschland sind allerdings auch in Zukunft die politischen Rahmenbedingungen. Beide Unternehmen erwarten, dass das bestehende System der Mineralölsteuerbefreiung für biogene Kraftstoffe auch für Kraftstoffe mit einem hohen Anteil biogener Bestandteile weitergeführt wird.
Qualitätskraftstoff für ein wachsendes Angebot an Flexible Fuel Vehicles
In Deutschland haben bislang die Automobilhersteller Ford und Saab mit dem Ford Focus FFV, dem Ford Focus C-Max FFV bzw. dem Saab 9-5 BioPower Fahrzeuge am Markt, die CropPower85 tanken können. Auch andere Fahrzeughersteller beschäftigen sich mit solchen Fahrzeugen.
CropPower85 verfügt aufgrund des darin enthaltenen Bioethanols über hervorragende Produkteigenschaften in Anlehnung an eine europäische Produktempfehlung. Mit mehr als 110 Oktan ist CropPower85 einer der leistungsstärksten Kraftstoffe, die jemals an einer Tankstelle in Deutschland verfügbar waren. Neben einer effektiveren Verbrennung kann mit CropPower85 die Leistung der in Deutschland verfügbaren FFVs im Vergleich zu einer Betankung mit Superbenzin gesteigert werden. So beträgt beispielsweise der Leistungsgewinn beim Saab 9-5 Bio Power rd. 30 PS (nach Werksangabe). Darüber hinaus ist CropPower85 äußerst schwefel- und aromatenarm und trägt zu einer Senkung der klimaschädlichen CO2-Emissionen bei.
Wirtschaftlich attraktiv und erprobt
Aufgrund des niedrigeren Brennwerts von Bioethanol im Vergleich zu Superbenzin haben FFVs im E85-Betrieb einen erhöhten Kraftstoffverbrauch. Dieser Mehrverbrauch dürfte durch die derzeitige Preisstellung von CropPower85 mehr als ausgeglichen werden, so dass der Endverbraucher einen finanziellen Vorteil im E85-Betrieb hat, der sich bei weiter steigenden Rohölpreisen noch erhöht. Generell kann die Abhängigkeit von steigenden Rohölpreisen durch CropPower85 reduziert werden.
In den USA und Brasilien werden E85-Kraftstoffe bereits in großen Mengen im Straßenverkehr genutzt. In Europa nimmt Schweden mit rd. 300 Tankstellen mit E85 im Angebot eine Vorreiterrolle ein.
Hamburg/Mannheim, den 10.02.2006
Kontakt:
OIL! Tankstellen GmbH
Moritz Böcking
Admiralitätstraße 55
D-20459 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 - 370 04 - 319
Telefax: +49 (0) 40 - 370 04 - 568
www.oil-tankstellen.de
www.mbholding.de
Südzucker Bioethanol GmbH
Dr. Lutz Guderjahn
Gottlieb-Daimler-Str. 12
68165 Mannheim
Telefon: +49 (0) 621 421 - 841
Telefax: +49 (0) 621 421 - 199
www.cropenergies.com
www.croppower85.de
OIL!-Tankstellen, an denen CropPower85 erhältlich ist:
53773 Hennef/Sieg
Frankfurter Straße 150
53842 Troisdorf
Hauptstraße 338
66740 Saarlouis
Schanzenstr. 21