zum Inhalt springen

zur Navigation springen

ZurückÜbersicht

Mannheim, 21.07.2011

Südzucker erhöht Dividende auf 0,55 Euro

In der Hauptversammlung der Südzucker AG Mannheim/Ochsenfurt am 21. Juli 2011 haben die Aktionäre dem Vorschlag von Aufsichtsrat und Vorstand zugestimmt, die Dividende auf 0,55 (Vorjahr: 0,45) Euro je Aktie zu erhöhen. Die Ausschüttungssumme erhöht sich damit auf 104,1 (Vorjahr: 85,2) Millionen Euro. Diese Dividendenerhöhung trägt der deutlichen Ergebnissteigerung Rechnung.

Mannheim, 21.07.2011

Südzucker erhöht Dividende auf 0,55 Euro

In der Hauptversammlung der Südzucker AG Mannheim/Ochsenfurt am 21. Juli 2011 haben die Aktionäre dem Vorschlag von Aufsichtsrat und Vorstand zugestimmt, die Dividende auf 0,55 (Vorjahr: 0,45) Euro je Aktie zu erhöhen. Die Ausschüttungssumme erhöht sich damit auf 104,1 (Vorjahr: 85,2) Millionen Euro. Diese Dividendenerhöhung trägt der deutlichen Ergebnissteigerung Rechnung.
Der Vorstand bestätigt in dem Ausblick für das Geschäftsjahr 2011/12 die bisherigen Prognosen. Es wird mit einem Anstieg des Konzernumsatzes auf rund 6,5 (Vorjahr: 6,2) Milliarden Euro und einem operativen Konzernergebnis von mehr als 600 (Vorjahr: 519) Millionen Euro gerechnet. Die Ergebnisverbesserung wird neben den Segmenten CropEnergies und Frucht vor allem durch das Segment Zucker getragen.