zum Inhalt springen

zur Navigation springen

ZurückÜbersicht

Mannheim, 22.03.2011

Südzucker platziert Anleihe erfolgreich

Die Südzucker AG Mannheim/Ochsenfurt hat am 22. März 2011 über ihre 100%ige niederländische Tochtergesellschaft Südzucker International Finance B.V. eine Unternehmensanleihe über 400 Millionen Euro erfolgreich bei europäischen Investoren platziert. Die nicht nachrangige, durch Südzucker garantierte Anleihe hat eine Laufzeit von sieben Jahren, einen Kupon von 4,125 Prozent und damit einen Aufschlag von 93 Basispunkten über dem siebenjährigen Swapsatz. Die Anleihe wird an der Luxemburger Börse gelistet und ist aufgrund einer Stückelung von 1.000 Euro auch für Privatanleger interessant.

Mannheim, 22.03.2011

Südzucker platziert Anleihe erfolgreich

Die Südzucker AG Mannheim/Ochsenfurt hat am 22. März 2011 über ihre 100%ige niederländische Tochtergesellschaft Südzucker International Finance B.V. eine Unternehmensanleihe über 400 Millionen Euro erfolgreich bei europäischen Investoren platziert. Die nicht nachrangige, durch Südzucker garantierte Anleihe hat eine Laufzeit von sieben Jahren, einen Kupon von 4,125 Prozent und damit einen Aufschlag von 93 Basispunkten über dem siebenjährigen Swapsatz. Die Anleihe wird an der Luxemburger Börse gelistet und ist aufgrund einer Stückelung von 1.000 Euro auch für Privatanleger interessant.
Die Platzierung erfolgte zum größten Teil bei deutschen institutionellen Investoren und Privatbanken. Südzucker profitierte dabei von ihrer langjährigen Stellung als Anleiheemittent sowie den stabilen Ratings von Moody«s (Baa2, stable) und Standard&Poor's (BBB, stable).
Die Transaktion dient der allgemeinen Unternehmensfinanzierung. Begleitet wurde die Platzierung der Unternehmensanleihe durch die Deutsche Bank als Bookrunner und Joint Lead Manager, sowie DZ Bank, LBBW und Unicredit als Joint Lead Manager.