zum Inhalt springen

zur Navigation springen

ZurückÜbersicht

Mannheim, 2. November 2017

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR
Südzucker-Tochtergesellschaft Freiberger erwirbt den US-amerikanischen Pizzaproduzenten Richelieu Foods

Mannheim, 2. November 2017
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR 

Südzucker-Tochtergesellschaft Freiberger erwirbt den US-amerikanischen Pizzaproduzenten Richelieu Foods

Download (PDF, 54,83 KB)
Die Freiberger USA Inc., Morris Plains, eine 100%ige Tochter der Südzucker-Gruppe, erwirbt von Centerview Capital die Richelieu Foods Inc, Braintree/Massachusetts, für einen Enterprise Value von 435 Millionen US-Dollar. Richelieu ist der größte Tiefkühlpizza-Produzent für Eigenmarken für den Lebensmitteleinzelhandel in den USA.
Richelieu produziert an fünf Standorten in den USA mit knapp 900 Mitarbeitern Tiefkühl- und gekühlte Pizzen sowie Saucen und Dressings für den Eigenmarkenbereich der Lebensmitteleinzelhändler. Damit ist Richelieu im US-Markt, dem weltweit größten und am schnellsten wachsenden Pizza-Markt, beheimatet. Im Geschäftsjahr 2016 wurde ein Umsatz von 325 Millionen US-Dollar erzielt. Der Erwerb steht noch unter dem Vorbehalt der US-amerikanischen wettbewerbsbehördlichen Genehmigung.
Südzucker AG
Maximilianstraße 10
68165 Mannheim
Investor Relations
Nikolai Baltruschat
Tel.: +49 621 421-240
Fax: +49 621 421-449
Investor.relations@suedzucker.de
ADHOC-DOWNLOAD
2. November 2017
Südzucker-Tochtergesellschaft Freiberger erwirbt den US-amerikanischen Pizzaproduzenten Richelieu Foods
Download (PDF, 54,83 KB)
TOP-TEASER

Mannheim, 2. November 2017

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR 
Südzucker-Tochtergesellschaft Freiberger erwirbt den US-amerikanischen Pizzaproduzenten Richelieu Foods