zum Inhalt springen

zur Navigation springen

Nachhaltigkeit

Unsere Stakeholder

Im abgelaufenen Geschäftsjahr hat Südzucker mit den Verantwortlichen der Handlungsfelder anhand von Workshops und Fragebogen eine Stakeholderanalyse durchgeführt. Die im Vorjahr erhobenen Stakeholder-Gruppen und Dialogformen wurden im Wesentlichen bestätigt. Hervorzuheben ist, dass dem persönlichen Gespräch mit allen Stakeholder-Gruppen ein sehr hoher Stellenwert beigemessen wird.

Unsere Stakeholder im Überblick

Wesentliche StakeholderWesentliche Dialogformen
Anbauer (Rohstoffe)
Lieferanten (Energie, Wasser, Investitionsgüter, Hilfs-und Betriebsstoffe, Dienstleistungen, Rohstoffe)
Informationsveranstaltungen (Anbauerversammlungen, Feldtage, Messen, Lieferantenforen); online (Rohstoffportal); Lieferantengespräche (Vergabeverhandlungen, Anbauberatung)
Kunden (Endverbraucher, Handel, Industrie)Kundenberatung
Anwendungstechnische Unterstützung/Serviceleistungen
Produktspezifikationen, Zertifizierungen
Mitarbeiter
Gewerkschaften
Betriebsversammlungen, Mitarbeitergespräche, Newsletter, Intranet, Schulungen
Aktionäre, Kapitalmarkt, Finanzinstitute, InvestorenFinanzberichterstattung, Hauptversammlung, Analystenkonferenzen, Roadshows, Conference Calls, Gespräche mit Ratingagenturen, Analysten und Aktionärsvertretern
Südzucker-Internetseiten
Gesellschaft und Öffentlichkeit (Anlieger, Nachbarn, Journalisten, Medien, Forschungs-/Wissenschafts-einrichtungen, Universitäten, Schulen, Behörden, Parteien, Politiker, Branchen/Interessenverbände)Presseinformationen und -gespräche
Werksbesichtigungen
Forschungskooperationen und -projekte
Politische Dialoge, Sitzungen, Vorträge, Diskussionsveranstaltungen
Südzucker-Internetseiten