zum Inhalt springen

zur Navigation springen

Geschichte

Die Geschichte des Zuckers

Das Zuckerrohr und die Anfänge der Zuckergewinnung

Die Herkunft des deutschen Wortes Zucker führt uns, wie auch die ersten Belege der Nutzung des Zuckerrohrs zum Süßen, nach Indien. Wortursprung ist das altindische śárkarā, das zunächst einmal alles Zerriebene oder Körnige bezeichnete und dann auf die trockene, körnige Masse des Zuckers übertragen wurde. Betrachtet man die weitere Entwicklung hin zu unserem heutigen Begriff, so scheint es, als würde man den Weg des Rohrzuckers nach Deutschland verfolgen...
weiter

Die Entdeckung der Zuckerrübe – eine Revolution in der europäischen Zuckerproduktion

Andreas Sigismund Marggraf entdeckt im Jahr 1747, dass die Runkelrübe den gleichen Zucker enthält wie das Zuckerrohr und ebnet so den Weg der Rübenzuckerindustrie...
weiter

Die Industrialisierung und der Siegeszug der Zuckerrübe

Die Zuckergewinnung aus Rüben entwickelt sich im 19. Jahrhundert zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor...
weiter
Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie bei Adobe kostenlos herunterladen können.