zum Inhalt springen

zur Navigation springen

Zahlen zum Zucker

Welt

Zucker ist ein wichtiges Welthandelsprodukt. In klimatisch gemäßigten Ländern - vor allem in West-, Mittel- und Osteuropa sowie in den Vereinigten Staaten, China und Japan - wird der Zucker aus Zuckerrüben gewonnen, in tropischen und subtropischen Anbaugebieten aus Zuckerrohr. Die wichtigsten Zuckerrohrproduzenten sind: Brasilien, Indien, China, Thailand, USA, Mexiko, Kuba und Australien. Insgesamt wird Zucker weltweit in 113 Ländern erzeugt. 71 Länder gewinnen ihn aus Zuckerrohr, 35 nur aus Zuckerrüben und 7 aus beiden Pflanzen.

Entwicklung der Weltzuckererzeugung insgesamt im Vergleich zur Rohr- und Rübenzuckererzeugung

Zuckerverbrauch in einigen Ländern

- in kg Weißzucker pro Kopf -
Länder196220052015/16
Europa30,738,837,8
Nord-/Mittelamerika33,137,236,9
Südamerika31,048,151,3
Asien5,316,219,0
Afrika9,515,217,8
Ozeanien50,949,445,6
Welt15,922,524,8

Weltzuckererzeugung und -absatz 2015/16
(einige Länder im Vergleich)