zum Inhalt springen

zur Navigation springen


Zucker

Zucker und Ernährung

Brauner Zucker wirkt durch seine Farbe auf den Betrachter irgendwie gesünder als weißer Zucker. Ist er aber nicht. Die Menge der in braunem Zucker enthaltenen Mineralien und Spurenelemente ist so gering, dass sie keinen positiven Effekt auf eine gesunde Ernährung hat. Dementsprechend ist auch der Kaloriengehalt beider Zucker nahezu identisch.
Lediglich das Herstellungsverfahren ist etwas anders: Am Ende der Zuckergewinnung wird beim weißen Zucker der bräunliche Sirup einfach von den Kristallen abgetrennt, beim braunen Zucker bleibt er dran. Das gibt ihm seinen Look – und sein feines karamellartiges Aroma, mit dem er vielen Speisen eine besondere Note verleiht.
TIPP:
Brauner Kandis im schwarzen Tee ist ein Genuss!