zum Inhalt springen

zur Navigation springen


Zucker

Zucker und Ernährung

Jeder Mensch ist anders und isst anders. Allgemeingültige Ernährungsempfehlungen passen daher nicht, so wie auch ein Schuh Größe 39 nicht jedem passt. Bemüht man einen Durchschnitt, so verzehren in Deutschland Frauen jährlich 18 Kilogramm Haushaltszucker (Saccharose) pro Kopf und Männer 20 Kilogramm. Das entspricht bei Frauen 9,7 Prozent der täglichen Energiezufuhr und bei Männern 11,6 Prozent. Damit ist der Zuckerverzehr hierzulande auf einem moderaten Niveau, was wohl auch für die vergangenen Jahrzehnte gilt.