Compliance

Compliance-Unternehmensgrundsätze

Wir wollen im Wettbewerb durch Innovation, Qualität, Zuverlässigkeit und Fairness erfolgreich sein. Dabei müssen gesetzliche Bestimmungen und unternehmensinterne Richtlinien eingehalten werden. Die Compliance-Unternehmensgrundsätze dienen hierfür als Grundlage. Als eine Zusammenfassung des Verhaltenskodex stellen sie praxisrelevante Schwerpunkte für die tägliche Arbeit dar. 

Compliance Unternehmensgrundsätze

315.98 kB

Südzucker Compliance Line

Hinweise auf Compliance-relevante Themen

Compliance ist für die gesamte Südzucker-Gruppe von größter Wichtigkeit. Nur wenn Regeln eingehalten werden, können das Unternehmen, seine Mitarbeiter und Geschäftspartner vor Zuwiderhandlungen und unangemessenem Verhalten geschützt werden. Möglicherweise erlangen Mitarbeiter oder Geschäftspartner Kenntnis von Vorgängen, die nicht in Einklang mit diesen Regeln stehen.

Hinweise hierzu können wie bisher unmittelbar an die jeweiligen Ansprechpartner im Unternehmen gegeben werden. Sollten jedoch Bedenken bestehen und Mitarbeiter oder Geschäftspartner nicht die Möglichkeit sehen, ihre Beobachtung persönlich zu platzieren, kann ein vertrauliches, wahlweise auch anonymisiertes Verfahren genutzt werden, um auf schwerwiegende Vorfälle hinzuweisen:

Südzucker Compliance Line
https://www.bkms-system.com/suedzucker

  • Die Südzucker Compliance Line ist eine datenschutzrechtlich zertifizierte elektronische Kommunikationsplattform, über die Informationen direkt an den Compliance Officer der Südzucker AG gesendet werden können.
  • Die Südzucker Compliance Line muss verantwortungsbewusst benutzt werden, um ihre Funktion zu erfüllen. Sie darf nicht dazu missbraucht werden, andere zu diffamieren oder falsche Behauptungen in die Welt zu setzen.
  • Die Südzucker Compliance Line dient nicht für Kundenanfragen zu Produkten oder Dienstleistungen oder als Notrufsystem.